NIMUE PQ Age Peeling – neu bei uns


PQ Age medical Peeling – das Ganzjahrespeeling ohne Ausfallzeit

Es handelt sich um ein effektives mitteltiefes Peeling mit einem Lifting Effekt. Die Haut wird frischer und elastischer. Das PQ Age Peeling erzeugt keinen Frosting Effekt, keine Photosensibilität und keine Schmerzen und kann zu allen vier Jahreszeiten ausgeführt werden.


Die Inhaltsstoffe

 

Die aktiven Inhaltsstoffe wie stabilisierte Trichloressigsäure (TCA, 30-35 %), Koji-und Mandelsäure (je 5-10 %), Glyne-Komplex (Botox-ähnliches Multipeptid) und CoEnzym Q 10 sind so gemischt dass sie tief in die Haut eindringen können ohne die Epidermis zu zerstören. Hierdurch werden Bindegewebszellen zur Kollagenneubildung angeregt. Neue Kollagenfasern verleihen der Haut mehr Straffheit und Jugendlichkeit.

Die Haut sieht frischer aus, sie wird besser befeuchtet und Falten werden gemildert. Die Inhaltsstoffe von PQAge wirken ebenfalls Pigmentflecken entgegen.

 

Aufgrund der antiviralen und antibakteriellen Inhaltsstoffe ist die Behandlung bei Akne effektiv. Schon nach einer Behandlung kann es zur Verbesserung des Hautbildes kommen.

 

 

In der Regel tritt kein Schäleffekt auf, es sein denn ein minimaler.

• Revitalisierung von Gesicht, Hals und Dekolleté

• Revitalisierung von Oberschenkel und Arme

• Dehnungsstreifen (Striae)

• Akne (Narben)

• Frische Narben

• Altersflecken und Hyperpigmentation

Die Anwendungsbereiche

• Revitalisierung von Gesicht, Hals und Dekolleté

• Revitalisierung von Oberschenkel und Arme

• Dehnungsstreifen (Striae)

• Akne (Narben)

• Frische Narben

• Altersflecken und Hyperpigmentation

 

Kontraindikationen für das Peeling

▪ Sonnenbrand und gereizte geschädigte Haut

▪ Dermatitis, Nesselsucht etc.

▪ Herpes simplex, aktiv

▪ Allergien auf einen der Inhaltsstoffe von PQAge

▪ Schwangerschaft und während der Stillzeit

 

 


Wie läuft ein Behandlung ab?

Wie läuft eine Behandlung mit PQAge Peeling ab ?

Nach der gründlichen Reinigung des Gesichtes wird das PQAge Peeling Serum tröpfchenweise auf die einzelnen zu behandelnden Hautareale aufgetragen und mit einer speziellen Massagetechnik in die Haut eingearbeitet. Nach einer kurzen Einwirkzeit wird die Haut mit Wasser gereinigt und abgetrocknet bevor eine weitere Anwendung erfolgt. Je nach Hautbeschaffenheit und Verträglichkeit wird dieser Ablauf 3-5 mal wiederholt.

Die Behandlung ist schmerzfrei.  Ein Wärmegefühl und/oder leichtes Prickeln kann wahrgenommen werden.

In meiner Praxis wird das Peeling mit einer kühlenden Hyaluronsäure Maske abgeschlossen.

Nach der Behandlung ist man gleich wieder gesellschaftsfähig.

 

Je nach Hautbeschaffenheit wird zur Optimierung des Ergebnisses eine Wiederholung alle ein bis zwei Wochen für insgesamt 3 bis 6 mal fest gelegt. Eine Auffrischung ist ein bis zwei mal im Jahr zu empfehlen pro Sitzung 155,-€.