Das Pflege-Geheimnis Asiatischer Frauen !!!

Da ich viele Jahre bei der japanischen Firma Shiseido gearbeitet habe und auch in Tokio schnuppern durfte, ist mir das Pflegeritual der Asiatinnen immer fest verbunden geblieben.

 

 

 

Asiatinnen zelebrieren ihre täglichen Pflegeabläufe regelrecht. Basis des mehrstufigen Rituals ist hierbei die Reinigung. Benutzt werden immer zwei Produkte. Mir wurde erklärt: Asiatische Frauen gehen niemals Baden, ohne vorher geduscht zu haben. Klingt logisch, denn die Vorreinigung entfernt zunächst groben Schmutz bevor die gründliche Tiefenreinigung eingesetzt wird. Für die Vorreinigung des Gesichts wird genau so verfahren: Also erst ein intensiver Make up- und Umweltschmutzentferner und danach  folgt je nach Hauttyp ein Gel oder Schaum bzw. Milch. Das reinigt die Haut porentief und befreit sie von Unreinheiten. Direkt danach wird selbstverständlich ein befeuchtender Toner verwendet.

 

Weiter geht es alle paar Tage mit einem Enzympeeling. Natürlich nur am Abend, da die Haut danach nicht sofort ins Licht sollte. Nur eine regelmäßig gepeelte Haut kann strahlen, sich entgiften und Pflegestoffe gut in die Tiefe lassen. Nach dem Enzympeeling wird ein feuchtigkeitsspendender Toner genutzt.

 

 

Während dieser Toner zunächst die Feuchtigkeitsreserven auffüllt, versorgt das darauffolgende intensive Feuchtigkeitsserum durch kleine und große Molekülgrössen die gesamte Haut mit anhaltendem Hyalloron, Collagen und Elastin.

 

 

Das Prinzip: Nur, wenn die Haut gut durchfeuchtet ist, können spätere Wirkstoffe auch optimal aufgenommen werden.

 

 

 

Dann geht´s weiter mit dem klassischen Weg der Hauttyp gerechten Creme und zu guter letzt dem A & O- der Lichtschutz und Radikalfänger. Ohne diesen Radikalfänger wäre vieles bei der Hautpflege sinnlos. Denn wussten Sie, dass eine Zelle die von freien Radikalen angegriffen wurde, nicht mehr ihrem Job nachgehen kann.... sie meldet sich ab. Wer möchte denn mit halber Kraft fahren ?!

 

 

 

Fazit : 

 

 

 

-je mehr wir unsere Haut reinigen und sie damit von Giften befreien damit Pflege   eindringen kann 

 

-je mehr wir sie befeuchten damit Pflege besser aufgenommen werden kann 

 

-je mehr wir sie schützen 

 

 

 

...desto schöner werden und bleiben wir.

 

 

 

Bedenken Sie aber bitte, dass nur eine hochwertige Kosmetik die nötige Dosis an wichtigen Inhaltsstoffen beinhaltet. Bei der für Sie perfekten Pflegeauswahl für Ihre Haut stehe ich Ihnen jederzeit mit viel Spaß und Freude zur Verfügung.

 

 

 

Rufen Sie mich an: Telefon: 040-6000 9233

 

 

 

Ihre Viviane Jaerisch 

 


Altersflecken • Fakt oder Mythos ?

So genannte 'Altersflecken' haben nichts mit dem Lebensalter zu tun. Junge und alte Menschen können sie gleichermaßen haben. Die dunklen Hautverfärbungen sind das Ergebnis jahrelanger, ungeschützter Sonnenbestrahlung. Richtiger wäre es daher, von Sonnenflecken zu sprechen.


Was können Sie gegen ‘Sonnenflecken’ tun?

Das Sprichwort ‘Vorbeugen ist besser als Heilen’ trifft im Falle der durch Sonnenschädigung entstandenen braunen Flecken genau zu. Hier haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie den braunen Flecken vorbeugen und sie vermindern können.

 

  • Verwenden Sie das ganze Jahr über täglich eine Hautpflege mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30, um dem Entstehen neuer brauner Flecken vorzubeugen.
  • Verwenden Sie die Hautpflege nicht nur auf Gesicht und Hals, sondern auch auf den Händen, Armen und dem Dekolleté. Diese Körperstellen sind der UV-Strahlung am häufigsten ausgesetzt.
  • Verwenden Sie bei Hautverfärbungen ein Produkt mit bewährten Inhaltsstoffen wie z.B. Niacinamid, Vitamin C, u.a.

 

V-COSMETIXX bietet diverse wirksame Produkte in ihrem Produktspektrum, die Hautverfärbungen vorbeugen und bereits bestehende braune Flecken vermindern. Kommen Sie gerne für ein Unverbindliches Gespräch zu mir ins Geschäft. Ich freue mich auch für Sie, eine auf Ihre Haut abgestimmte Pflege zu finden.

 


Herbst & Haut - die besten Tips

Die Tage werden kürzer, das Wetter kühler und nasser. Bei Herbstwetter benötigt die Haut besonders intensiven Schutz, vor allem auch, weil die Sommermonate sie mit viel Wärme und intensiver Sonnenstrahlung sehr strapaziert haben. Die Inhaltsstoffe, die ich Ihnen hier vorstelle. pflegen die Haut nach dem Sommer, wirken Sonnenschäden entgegen und sorgen auch im Herbst für schöne Haut mit umwerfender Ausstrahlung.

Vitamin E & Antioxidantien  – Aktiver Schutz gegen freie Radikale

 

 

Die Sie gehören eindeutig zu den vielseitigen Power-Inhaltsstoffen:Antioxidantien aus hautregenerierendem Vitamin E. Sie schützen den Körper vor schädlichen, äußeren Einflüssen, wie freien Radikalen und lassen sogar Narben(fast) verschwinden.

 

Die Extra-Dosis Feuchtigkeit für ihre Haut – Hyaloronsäure gibt Falten keine Chance

 

Hyaloronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes und kann Wasser in großen Mengen binden. Wissenschaftliche Studien haben belegt: Hyaloronsäure ist ein Anti-ging-Wirkstoff und sorgt für elastische, straffe Haut.

 

Ich verrate Ihnen, was Hyaloron so einzigartig macht: Kommen Sie gerne vorbei und lassen sich von den ACADÉMIE und NIMUE Produkten verwöhnen. Perfekt auf die Herbstbedürfnisse abgestimmte Gesichtsbehandlungen für ihre Haut und Pflegeprodukte für zu Hause lassen die Klimaveränderungen ihrer Haut nichts anhaben. Ich freue mich auf Ihren Besuch.